Gibt es Holzverdrehungen? Bleibt das Haus dicht?

Verdreht sich das Holz im Laufe der Zeit? Bleibt die Wand luftdicht für den Blower-Door Test?

Bei Naturi-Wänden kann sich das Holz nicht verdrehen:

Noch vor dem Fräsen eines Naturi-Stabes kommt dieser in die Trockenkammer, der einzelne Stab hat diesbezüglich Tischler-Qualität. Innerhalb der Wand möchte sich der Stab nur noch geringfügig verwinden, wird aber von seinen Nachbarstäben festgehalten: Durch das patentierte Nut-Feder-System verzahnen sich die Stäbe zu einem massiven Block.

Dies ist sogar ein Vorteil: In der ersten Heizperiode (im ersten Winter) wird diese Verzahnung so stark, dass die Wand luftdicht wird. Dieser Effekt wurde im Rahmen einer Diplomarbeit von Prüfinstituten untersucht und bestätigt.

Blower-Door Tests hat das Naturi-System bisher immer bestanden, auch ohne Plastikfolie.

 
Jetzt mit Experten Kontakt aufnehme!